Über uns

Wir, das sind meine Frau Konni und ich - Werner Künkler. Seit meiner Jugend bin ich begeisterter Bogenschütze und von FITA-Recurve und Compound bis zum Blankbogen und Jagdrecurve habe ich fast alle Bogenklassen geschossen. Derzeit schiesse ich einen Hoyt Tiburon Jagdrecurve und einen Mathews Apex 7 Compoundbogen. Konni schiesst einen eigens für sie angefertigten Carbon-Bambus Recurve. Wir nutzen die Trainingsmöglichkeiten des Bogensportclubs Korbach und den 3D Parcours der Firma BOWRA am Edersee.

Der Bogensehnen Shop ist seit 2006 online und seit 2007 ein Teil der Firma "Bogenschiessen am Edersee". Die bietet deutschlandweit mobile Bogensportanlagen an, betreibt Bogensportanlagen rund um den Edersees und organisiert geführte 3D Touren für Anfänger im Parcours der Firma BOWRA.

Wir fertigen seit über 20 Jahren Sehnen. Gelernt haben wir das bei einem renommierten Bögenhändler, für den wir einige Jahre eine Filiale betrieben haben. Als aktive Bogenschützen wollen wir alle anderen Bogenschützen mit Sehnen versorgen, die ihren Preis wert sind. Daher legen wir größten Wert auf eine qualitativ hochwertige Handarbeit.

Jede Sehne ist eine Einzelanfertigung - Nichts kommt von der Stange.

Wenn wir "Mist gebaut" haben, stehen wir auch dazu - wo gearbeitet wird, werden auch Fehler gemacht. Wir arbeiten nach, erstatten Ihnen natürlich bei Rücksendungen Ihre Kosten oder schicken ihnen eine neue Sehne. Weil sie bei uns prinzipiell nur per Rechnung bezahlen, gehen sie kein Risiko ein.

Bestellen   >>>   Prüfen   >>>   Bezahlen - So läuft das bei uns.

Unseren Kunden kommt es zugute, dass wir jeder Bestellung eine ID Nummer zuweisen ( die finden Sie auf Ihrer Rechnung ), unter der alle Daten gespeichert sind. So können wir jederzeit baugleiche Sehnen nachliefern oder in unserer Datenbank, die derzeit über 6000 Datensätze von über 2000 Kunden enthält, in Problemfällen recherchieren. In dieser Datenbank sind alle Daten aller jemals von uns gefertigten Sehnen gespeichert - darunter nicht nur die Daten der Sehnen, sondern in vielen Fällen auch die der Bögen, für die sie gefertigt wurden. So können wir jederzeit auf unsere gespeicherten Erfahrungen zurückgreifen.

Wir recherchieren selbstverständlich auf Wunsch auch im Netz und in den Manuals (fast) aller renommierten Hersteller - manche sind da sehr bedeckt, Daten herauszugeben, weil sie mit grossen, global operierenden Sehnenherstellern zusammenarbeiten. Trotzdem haben wir in den letzen Jahren Wege gefunden, Daten, Maße und andere Optionen herauszufinden, die es uns fast immer ermöglichen, Ihnen eine passende Sehne zu fertigen.

Wir wünschen Ihnen alle Pfeile in´s Gold oder in´s Kill und senden Ihnen herzliche Grüsse vom Edersee

Konni und Werner Künkler

Zuletzt angesehen