AGB

Verkaufs- und Lieferbedingungen:

Allgemeines: Nachstehende Verkaufs- und Lieferbedingungen sind Vertragsbestandteil aller derzeitigen und zukünftigen Lieferverträge. Davon abweichende Bedingungen sind nur verbindlich, wenn sie von mir schriftlich anerkannt werden.

Bestellungen: Bestellungen erfolgen durch das Beantworten der jeweiligen Abfragen und sind rechtsverbindlich. In der Regel werden diese Bestellungen innerhalb von 3 Werktagen bearbeitet und, wenn die Antworten ausreichen, durch sofortige Lieferung bestätigt.

Mindestbestellwert: Ich kenne keinen Mindestbestellwert. Sie sind bei mir immer willkommen. Es ist egal, ob Sie eine Sehne bestellen oder zehn.

Preise: Alle angegebenen Preise enthalten die derzeit geltende gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Kosten für Verpackung, Fracht, Porto und ggf. Versicherung fallen zusätzlich an. Sollten bestimmte Waren nicht mehr lieferbar sein, erhalten Sie eine entsprechende Mitteilung.

Preisänderungen: Preisänderungen in Folge von kurzfristigen Preisänderungen der Zulieferer und Devisenschwankungen behalte ich mir als Grund zur Änderung der gültigen Preise vor.

Zahlung: Der Lieferung der bestellten Ware liegt die Rechnung bei. Diese ist 10 Tage nach Rechnungsstellung fällig. Pay-Pal Zahlungen werden akzeptiert. Der Verkauf im Geschäftslokal erfolgt gegen bar oder auf Rechnung.

Zahlungsverzug: Bei Zahlungsverzug des Käufers bin ich berechtigt, die mir entstandenen Unkosten wie Internet- und Telefonkosten und meine geleistete Arbeitszeit in Rechnung zu stellen. Gelieferte Ware kann ich ohne Verzicht auf meine Ansprüche oder bis zu deren Befriedigung wieder an mich nehmen und vom Vertrag zurückzutreten. Alle entstandenen Kosten trägt der Käufer. Der Käufer haftet hierbei für alle, auch unverschuldete Wertminderungen. Bei Zahlungsverzug behalte ich mir vor, für die 1. Mahnung eine Bearbeitungsgebühr von 2,80 €, ab der 2. und damit letzten Mahnung zuzüglich zu einer Bearbeitungsgebühr von 5,60 € Verzugsszinsen von 4 % zu erheben. Danach wird ohne weitere Ankündigung ein Inkassobüro mit der weiteren Abwicklung beauftragt.

Versand: Der Versand erfolgt auf Gefahr des Käufers. Er erfolgt in den meisten Fällen als Briefsendung unversichert per Post. Weitere Versandkosten bei Großmengen, einschließlich Verpackung, Porto und Versicherungsspesen gehen zu Lasten des Verkäufers. Ich verschicke die bestellte Ware entweder als Brief, Päckchen oder Paket.

Lieferung: Ich liefere Ihre Artikel auf dem schnellsten Wege per Post aus. Bei Fällen höherer Gewalt, bei Lieferverzögerungen aufgrund von Störungen bei unseren Lieferanten oder bei Beförderungsmitteln begründet durch Streik, Aussperrung oder Firmenaufgabe hafte ich nicht. Wird die Lieferzeit von 3 Monaten überschritten, kann der Kunde nach ordentlicher Fristsetzung vom Liefervertrag ganz oder teilweise zurücktreten.

Liefervorbehalt: Waren, die nicht, oder erst zu einem späteren Zeitpunkt lieferbar sind, werden unter Vorbehalt bestätigt. Ist die Ware nicht mehr verfügbar, unterrichte ich Sie über Ersatzprodukte. In diesem Fall können sie ohne weitere Nachteile vom Kauf zurücktreten.

Rücksendungen: Rücksendungen müssen vorab schriftlich oder per E-Mail angekündigt werden. Rücksendungen gleich welcher Art werden nur angenommen, wenn sie per Postpaket frei erfolgen (Zustellgebühr im Voraus bezahlt). Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.

Mängel: Sichtbare Mängel sind vom Käufer sofort zu rügen. Wird die Ware von mir geschickt, gilt als Frist einer schriftlichen Mängelrüge 8 Tage nach Erhalt der Ware. Nachträglich können Mängel nicht geltend gemacht werden.

Gewährleistung: Alle Artikel meines Programms unterliegen der EU-Gesetzgebung. Garantie-Ansprüche beziehen sich auf Material- und Verarbeitungsfehler. Sie decken nicht  Farbänderungen sowie Schäden durch unsachgemäße Behandlung. Verschleißmaterialien wie Sehnen, und individuell angefertigte Sehnen, mit extra nach Kundenwunsch bestellten Spezifikationen sind generell vom Umtausch ausgeschlossen. Bei Übernahme und Weiterleitung von Garantie-Ansprüchen an den Hersteller trägt der Kunde alle Kosten der Ein- und Rücksendung sowie etwaige Kosten bei Versenden eines Ersatzgegenstandes ab Lager. Bitte heben Sie die Rechnung als Beleg auf.

Eigentumsvorbehalt: Sämtliche Ware bleiben bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum. Bei Zahlungsverzug des Käufers bin ich berechtigt, entweder den gelieferten Gegenstand ohne Verzicht auf meine Ansprüche oder bis zu deren Befriedigung wieder an mich zu nehmen und vom Vertrag zurückzutreten. Der Käufer haftet dabei für jede, auch unverschuldete Wertminderung.

Streitigkeiten:

Plattform zur Online-Streitbelegung (nach EU-Verordnung Nr. 524/2013)

Die Verpflichtung, bei Problemen an einem Schlichtungsverfahren teilzunehmen, entfällt, da unser Betrieb am 31.12. des Vorjahres weniger als 11 Mitarbeiter hatte. Weitere informationen dazu finden sie unter :

https://www.verbraucher-schlichter.de/herzlich-willkommen-bei-der-allgemeinen-verbraucherschlichtungsstelle-%e2%80%93-ihrer-schlichtungsstelle-fuer-verbraucherstreitigkeiten


Erfüllungsort: Gerichtsstand und Erfüllungsort für beide Teile ist 34497 Korbach.

Bogenschiessen am Edersee - Sehnenmacherei
Inhaber: Werner Künkler
Violinenweg 4
34513 Waldeck - Höringhausen

Tel.: 0151 - 52335933
Umsatzsteuer - ID Nr.   DE113115435
Stand: September 2017

Zuletzt angesehen